Hier betreten Sie Mutterland

Wir träumen von einer Mutterheimat, in der wir Kraft tanken und zusammen mit der Natur leben können.

Wir träumen von einem Mutterland, das der Natur zurückgegeben werden kann und auch Raum für unsere Rituale und Lebensvorstellungen bietet:

unterschiedliche Flächen über ganz Deutschland oder ganz Europa verteilt, die sich wie ein Netz über die Länder spannen; vielleicht entlang des Gode-Weges, an heiligen Mutterorten oder Quellen; Flächen, die Bäume tragen, Höhlen beherbergen, Wiesen und Quellen und somit Heimat sind.

Wir träumen von einem Ahninnen Wald und eigenem Land, für das wir als matriachal denkende und handelnde Frauen die Verantwortung tragen und als Hüterinnen fungieren.